Im Zuge des Generationenwechsels eines Bestattungsinstituts wurden 2014 die Büroräumlichkeiten und der Showroom renoviert und mit neuem Büromobiliar ausgestattet. Für die Hinterbliebenen sollte die neue Beratungsumgebung beruhigend und orientierend wirken. Erdende Materialien wie Eichen- und Nussbaumhölzer, Leine und Stein stehen in Kontrast zu poetischem Hellgrau und weichen floralen Formen. Für das Interior Design wurde auch der Lichtplanung hohen Stellenwert beigemessen: Mittels gezielt eingesetzter Lichthelle und Lichtwärme fühlen sich die Besucher geborgener.